Braucht ein Triathlet Nahrungsergänzungsmittel?

Das Angebot an Nahrungsergänzungsmitteln für Sportler ist gigantisch groß. Doch muss ein Triathlet, der sich gesund ernährt, wirklich etwas substituieren? Caroline Rauscher geht dieser Frage auf den Grund.

Erschienen bei tri-mag.de

Zum Video

Triathlon-Ernährung #3 | Koffein

Um das Thema Koffein im Ausdauersport ranken sich viele Mythen. Bis vor ein paar Jahren stand die Substanz sogar auf der Dopingliste. Wir beschäftigen uns mit der Frage: Kann man Koffein in Training und Wettkampf gezielt zur Leistungssteigerung einsetzen?

Erschienen bei tri-mag.de

Zum Video

Triathlon-Ernährung #2 | Rote Bete

Rote Bete wird als natürlicher Energy Booster im Ausdauersport gehandelt. Doch für so manchen Triathleten endete schon ein Wettkampf mit der Wunderknolle auf dem Dixi statt auf dem Treppchen. Wir geben euch einen Leitfaden an die Hand, zusammen mit dem aktuellen, wissenschaftlichen Hintergrund dazu.

Erschienen bei tri-mag.de

Zum Video

 

 

Triathlon-Ernährung #1 | Trainingslager

Ein Trainingslager ist in der Regel eine Phase mit hohem Trainingsumfang oder hohen Intensitäten. Um den maximalen Effekt im Hinblick auf die Adaptation und damit die Leistungsentwicklung zu erzielen, ist es wichtig und unverzichtbar, einige Punkte zu beachten und natürlich individuell auf sich selbst abzustimmen. Wir geben in unserem Video einen Leitfaden an die Hand, zusammen mit dem aktuellen, wissenschaftlichen Hintergrund dazu.

Erschienen bei tri-mag.de

Zum Video